Das Haushaltsbuch für Privathaushalte - kleines Buch

mit großer Wirkung

Ein Großteil der Bevölkerung ist sich nicht über die eigenen Ausgaben und Einnahmen im Klaren.

„Ein Haushaltsbuch? Das war zu Großmutters Zeiten Mal in...“ Solche und ähnliche Reaktionen sind nicht unüblich auf die Frage, ob ein Haushaltsbuch geführt wird.
Aber jetzt Mal ganz ehrlich? Ist es so verkehrt einen genauen Überblick über seine eigenen Zahlen zu haben? Ist dieses Phänomen, einfach ohne Sinn und Verstand überall mit der Kontokarte zu bezahlen und die Rechnungen nie wieder anzuschauen, der neue Trend des 21. Jahrhunderts?

Bücher führen mag für den einen oder anderen spießig und altmodisch erscheinen und so gar nicht in das Konzept eines freien, individuellen Lebensstils hineinpassen.
Doch aufgepasst! Ein Großteil der Bevölkerung hat keinen Überblick über die eigene finanzielle Situation, geschweige denn, sich finanzielle Ziele gesetzt.
Die „es-wird-schon-irgendwie-passen“ Mentalität ist inzwischen weit verbreitet und führt regelmäßig zu einem leeren Konto vor Ende des Monats.
Hier gilt es, sich ,auch wenn es schmerzt, die Frage zu stellen, „ bin ich mir selbst nicht mehr wert als das?

Und was ist überhaupt schief gelaufen, dass ich es in Jahrzehnten trotz gut bezahltem Job nicht schaffe, finanziell auf einen grünen Zweig zu kommen? 
Die Frage der Fragen an dieser Stelle lautet: Wo landet mein Geld, wenn es nicht auf meinem Konto bleibt?

Ich lade Sie dazu ein, sich der Möglichkeit zu öffnen, dass Sie wieder einen Überblick über Ihre Finanzen bekommen und es endlich schaffen, ihre finanziellen Ziele in der Zukunft erreichen zu können.

Was ist ein Haushaltsbuch?

In einem Haushaltsbuch stellen Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben gegeneinander auf. 
Hierfür notieren Sie sich täglich jede Ausgabe, die Sie getätigt haben, egal wie groß oder klein der Betrag war und wofür Sie das Geld verwendet haben.
Am Ende des Tages addieren Sie diese Einzelposten und notieren sich die Summe


Zum Beispiel:

23.07.2018
​​​​​​​
Lebensmittel Einkauf: 35 Euro
Kaffee: 3 Euro
Tanken: 55 Euro
Parken: 2,50 Euro
Bäcker: 5 Euro 

Summe: 102,50 Euro 

Anschließend gibt es viele Möglichkeiten der Auswertung.

Entscheidend ist, dass Sie eine Auswertung in irgendeiner Form machen.

Vergleichen Sie. Werden Sie sich bewusst, wo unnötige Ausgaben liegen und finden Sie Wege, diese zu minimieren.

Eine Monatliche Auswertung ist ein hilfreiches Tool.


Sie schlüsseln am Ende des Monats noch einmal sämtliche Ausgaben auf und addieren die Einzelposten. 
So könnte das aussehen:


Lebensmittel Einkauf: 223 Euro
Kaffee: 60 Euro
Tanken: 150 Euro
​​​​​​​Parken: 40 Euro
Bäcker: 120 Euro
Frisör: 50 Euro
usw.

Möglicherweise wird Ihnen auf einmal bewusst, dass sie jeden Monat 100 Euro sparen können, indem Sie ihren Kaffe morgens zu Hause trinken, anstatt beim Bäcker und dass Sie in Zukunft lieber in einer Seitenstraße parken und ein paar Schritte mehr gehen, anstatt so viel Geld im Parkhaus liegen zu lassen.
Kleine Veränderungen können hier schon eine sehr große Wirkung erzielen.


Das war nur ein kleines Beispiel - wie sieht es in Ihrem Leben aus? Haben Sie möglicherweise bereits beim Lesen einige Schmerzpunkte bei Ihren eigenen Ausgaben entdeckt?

Kleine Ausgaben - große Wirkung 

Ein Haushaltsbuch wirkt wahre Wunder. Durch das Aufschreiben der Einnahmen und Ausgaben wird Ihnen schwarz auf weiß bewusst, wo genau Ihr Geld Monat für Monat hin fließt. Hier Mal ein Kaffee, dort Mal ein Snack ist schnell aus den Gedanken, sobald diese verzehrt sind. Die Lücke im Portemonnaie bleibt aber bestehen.
Diese unbewussten, kleinen Geldbeträge, die sich tagtäglich häufen sind besonders tückisch.

Unbewusste tägliche Ausgaben von ein paar Euro scheinen uns nicht relevant. Doch hier gilt wie überall: die Dosis macht das Gift.
Ein Beispiel: Der Kaffee und das belegte Brötchen jeden Morgen für 5 Euro beim Bäcker ergeben in einer 5- Tage - Arbeitswoche 1200 Euro pro Jahr. Nur für diesen kleinen „Genuss“ am Morgen.
Und damit ist es häufig nicht getan.


Ein Haushaltsbuch wird Ihnen dabei helfen, diese versteckten, unbewussten Kleinbeträge zu erkennen und bewusstere Entscheidungen zu treffen. Ihr Geld ist wertvoll. Werfen Sie es nicht achtlos aus dem Fenster! 

Bewusstere Entscheidungen treffen.

Ein weiterer Vorteil eines Haushaltsbuches ist es, dass Sie sich Ihrer aktuellen finanziellen Situation zu jeder Zeit im Klaren sind und damit rational entscheiden können, welche Investitionen im Moment realisierbar sind oder eben auch nicht.
Wieso sollten Sie ihre letzten 100 Euro in einem knappen Monat für neue Klamotten ausgeben, wenn Sie genau wissen, dass der Kühlschrank leer ist und sie noch einen Frisörtermin haben ?
Sie werden klarere und bessere finanzielle Entscheidungen treffen.

Finanzielle Ziele erreichen mit dem Haushaltsbuch

Wenn sie Ihre finanziellen Ziele erreichen möchten, dann ist der erste Schritt, dass Sie sich diese stecken und konkret in Zahlen definieren.
Sie wollen in 3 Jahren 10.000 Euro zur Seite gelegt haben, ohne großartig etwas an Ihrem Alltag zu verändern?
Kein Problem!Legen Sie monatlich 300 Euro zur Seite, notieren Sie sich diese Ausgabe im Haushaltsbuch und überweisen Sie den Betrag auf ein separates Konto oder investieren Sie in einen Sparplan. Hier unterstütze ich Sie sehr gerne dabei, ihr Geld in einem monatlichen Sparplan zu vermehren, um noch schneller ihre Ziele erreichen zu können.
Sie werden dieses finanzielle Ziel erreichen, wenn Sie es fest mit einplanen. 
Das können Sie Monat für Monat in ihrem Haushaltsbuch tun und ihr finanzielles Ziel wird Ihnen nicht mehr aus den Augen wandern.
So lässt es sich wunderbar sparen. Geplant, mit festem Blick und nicht nach Pi mal Daumen Prinzip, wenn dann doch etwas am Ende des Monats übrig sein sollte.

Mit einem Haushaltsbuch behalten Sie ihre Finanzen immer im Griff

Sie behalten stets den Überblick und optimieren automatisch Ihre Ausgaben. Sie können Ihren Alltag besser planen und haben immer das Gefühl, die Kontrolle zu haben und nichts dem Zufall überlassen zu müssen. Ihr Mindset, was Ihnen wichtig ist, wird sich Tag für Tag schärfen und ihr Leben wird sich verändern. Es ist Ihre Entscheidung. Chaos und Ungewissheit oder Fokus und Zielerreichung?




Ich unterstütze Sie sehr gerne auf Ihrem finanziellen Weg!